Formloser Antrag Persönliches Budget

Das persönliche Budget ist eine finanzielle Unterstützung für Menschen mit Behinderungen, um ihre Selbstständigkeit und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu fördern.

Formloser Antrag Persönliches Budget Download

Mit dem persönlichen Budget können verschiedene Leistungen und Hilfen individuell und flexibel gestaltet werden. Hierzu gehört zum Beispiel die Finanzierung von Assistenzleistungen, Hilfsmitteln oder auch die Übernahme von Fahrtkosten.

Wer ein persönliches Budget beantragen möchte, kann dies formlos bei seinem zuständigen Sozialamt tun. In dem Antrag sollten alle relevanten Informationen zu der Person und ihrer Situation sowie eine Begründung für den Bedarf des persönlichen Budgets enthalten sein. Auch die gewünschte Höhe des Budgets sollte angegeben werden.

Nachfolgend findet sich ein Musterbrief für einen formlosen Antrag auf persönliches Budget: hiermit beantrage ich, Max Mustermann, geboren am 01.01.1990, ein persönliches Budget zur Unterstützung meiner Selbstständigkeit und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Ich bin seit meiner Geburt auf einen Rollstuhl angewiesen und benötige aufgrund meiner Behinderung Unterstützung bei verschiedenen Tätigkeiten des täglichen Lebens. Insbesondere benötige ich Unterstützung bei der Körperpflege, beim Ankleiden sowie beim Transfer vom Rollstuhl in das Bett und zurück. Auch bei der Mobilität im öffentlichen Raum benötige ich Unterstützung durch eine Begleitperson.

Durch das persönliche Budget erhoffe ich mir eine größere Flexibilität und Selbstbestimmung bei der Auswahl und Gestaltung meiner Unterstützungsleistungen. Insbesondere würde ich gerne Assistenzleistungen in Anspruch nehmen sowie die Übernahme von Fahrtkosten für notwendige Termine und Veranstaltungen.

Ich beantrage hiermit ein monatliches Budget in Höhe von 1.500 Euro.

.

.

.

formloser antrag persönliches budget muster vorlage pdf word

Array