Mietkaution Rückzahlung Musterbrief Vermieter PDF – Erstattung der Kaution Vorlage

Mietkaution Rückzahlung Musterbrief Vermieter PDF

Wofür ist die Mietkaution? Mietkautionen können eine ganz schöne Stange Geld sein. Sie sichern aber auch den Vermieter ab. Vermieter können Teile oder die gesamte Kaution einbehalten, sollten gegen den Mieter noch Forderungen bestehen.

Sicherheitsleistung Rückzahlung Muster – Word Download Vordruck

Solche Forderungen, die von der Kaution abgezogen werden können, können Mietschulden, offene Nebenkostennachzahlungen oder unverhältnismäßige Schäden an der Mietsache sein.

Was geschieht mit noch nicht erstellten Nebenkostenabrechnungen?

Sogar solche Nebenkostenabrechnungen, die noch gar nicht abgerechnet wurden, können mit der Kaution verrechnet werden. Ein Einbehalt zu diesen Zwecken ist zulässig. Bei Mietende darf dafür jedoch nicht volle Kaution einbehalten werden, sondern lediglich der Betrag, der drei bis vier monatlichen Nebenkostenvorauszahlung entspricht (AG Hamburg, 47 C 1373/95, Urteil v. 27.2.1996).

Wie viel Zeit hat der Vermieter zur Rückzahlung der Mietkaution?

Laut dem Amtsgericht Potsdam kann der Vermieter die Kaution sechs Monate lang einbehalten – sollte noch eine Betriebskostenabrechnung ausstehen sogar länger (Urteil v. 28.01.2010, Az.: 26 C 315/09).

Welche Möglichkeiten haben Mieter?

Wenn keine Forderungen offen sind, besteht laut Gesetz auch kein Sicherungsgrund der Kaution mehr. Weigert sich der Vermieter also nach Ablauf aller Fristen, die Kaution auszubezahlen, sollten Sie ihn schriftlich zur Rückzahlung auffordern. Nutzen Sie, um sicherzugehen, am besten ein Einschreiben mit Rückschein. Im Schreiben müssen Sie dem Vermieter außerdem eine angemessene Frist zur Rückzahlung setzen.

Scroll to Top