Musterbrief Ruhestörung Ordnungsamt – Anzeige Vorlage Muster PDF

Wer einer anhaltenden Lärmbelästigung ausgesetzt wird, kann die Polizei rufen, damit die Beamten sich vor Ort von der Ruhestörung überzeugen können. Handelt es sich nicht um eine aktuelle Ruhestörung, kann das Ordnungsamt eingeschaltet werden. Musterbrief Ruhestörung Ordnungsamt herunterladen.

Musterbrief Ruhestörung Ordnungsamt Download

Vor einer Anzeige wegen von Nachbarn verursachter Ruhestörung empfiehlt sich als erster Schritt die direkte Kontaktaufnahme mit den zu lauten Nachbarn. Alternativ kann ein Anwalt eingeschaltet werden.

Nach einer Anzeige beim Ordnungsamt muss die Ruhestörung durch Zeugenaussagen bewiesen werden. Beispielsweise in Berlin muss die Ruhestörung in der Regel von einem weiteren unabhängigen Zeugen bestätigt werden, wobei in Einzelfällen die Aussage des Anzeigenden genügt.

Ruhestörung kann ein Grund für eine Mietminderung sein, denn der Vermieter ist in der Pflicht, die vertraglich vereinbarte Lebensqualität des Mietobjekts zu garantieren. Liegt die übermäßig starke Lärmbelästigung in seinem Einflussbereich, muss der Vermieter sich darum kümmern. Der Mieter muss dem Vermieter die Chance geben, das Lärmproblem zu lösen. Erst wenn der Vermieter nicht reagiert oder die Lärmbelästigung fortbesteht, kann eine Mietminderung erfolgen.

Möglichkeiten die man hat, um die Lärmbelästigung zu stoppen

Im Grunde hat der Vermieter drei Möglichkeiten, um der Lärmbelästigung entgegenzuwirken, wenn der Lärmverursacher keine Einsicht zeigt und die Ruhestörung weiterhin besteht:

  1. Abmahnung – unter Bezug auf die Hausordnung und/oder regional vorliegenden Regelungen der Gemeinde oder des Landes
  2. Kündigung – Die Kündigung kann ausgesprochen werden, wenn der Mieter dauerhaft gegen die Bestimmungen des Mietvertrags/der Hausordnung verstößt. Allerdings muss vorher ein Protokoll zu den Ruhestörungen erstellt worden sein und der Mieter muss bereits Abmahnungen wegen dieses Verhaltens erhalten haben, ohne dass er die Lärmbelästigung vermindert hat.
  3. Schallschutz – Ist die Lärmbelästigung auf die Hellhörigkeit der Immobilie zurückzuführen, ohne dass sich der Nachbar übermäßig laut verhält, kann das Problem durch einen verbesserten Schallschutz gelöst werden, der vom Vermieter eingebaut wird.
Musterbrief Ruhestörung Ordnungsamt Anzeige Vorlage Muster PDF