Privat Geld verleihen Vertrag Muster pdf Vorlage – Mustervertrag word

Privat Geld verleihen Vertrag Muster pdf Vorlage Word

Auch wer sich privat von der Familie oder Freunden Geld leihen möchte, sollte dazu einen Darlehensvertrag anfertigen. Die Schriftform ist bei einem privat geschlossenen Darlehensvertrag nicht vorgeschrieben, hilft aber Streitigkeiten vorzubeugen. Daher sollte ein schriftlicher Vertrag aufgesetzt werden, aus dem die Höhe der Summe, die Laufzeit und die Rückzahlungsmodalitäten hervorgehen. Selbstverständlich sind beide Vertragspartner zu nennen und beide müssen den Vertrag unterzeichnen. Privat Geld verleihen Vertrag Muster pdf

Vorlage – Muster für ein Darlehensvertrag Download

Welche Vorteile hat der private Darlehensvertrag, und gibt es auch Nachteile?

Wer Geld bei einem Bankinstitut leihen möchte, muss zusätzlich zu der vereinbarten Tilgung auch Zinsen bezahlen. Zur Berechnung der Zinsen wird beispielsweise die Höhe des vorhandenen Eigenkapitals, eine möglicherweise bestehende Sicherheit und die Bonität des Darlehensnehmers herangezogen. Je günstiger diese Voraussetzungen ausfallen, desto geringer fällt in der Regel die Verzinsung des Darlehens aus.

Bei der privaten Darlehensvereinbarung spielen diese Faktoren zumeist eine untergeordnete Rolle. Zumeist wird das Darlehen innerhalb der Familie gewährt oder das Geld kommt aus dem Freundes- oder Bekanntenkreis. Häufig wird der Geldbetrag zinsfrei verliehen oder es wird ein günstigerer Zinssatz als bei der Bank üblich frei verhandelt. Der Vorteil für ein privates Darlehen besteht also in erster Linie darin, dass die Zinsen wegfallen oder zumindest stark vergünstigt sind.

Welche Angaben sollte Privat Geld verleihen Vertrag Muster pdf enthalten?

Wie bei allen anderen Verträgen müssen auch in einem Darlehensvertrag bestimmte Angaben gemacht werden, damit er gültig wird. Für geschäftliche Verträge sind die Inhalte gemäß Bundesgesetzbuch § 488, Absatz 1 festgelegt.

Im Darlehensvertrag sollten folgende Angaben gemacht werden:

  • Name der Vertragspartner
  • Höhe des Darlehensbetrags
  • Angabe zur Verzinsung
  • Angabe zur Zinsbindung
  • Mögliche Sondertilgung und weitere Konditionen
  • Mögliche Gebühren
  • Laufzeit des Vertrags
  • Modalitäten der Auszahlung des Darlehensbetrags
  • Angaben zur Rückzahlung (Tilgung/Zinsen)
  • Vorhandene Sicherheiten
  • Kündigungsbedingungen
  • Widerrufmöglichkeit und Informationspflicht
  • Unterzeichnung mit Datum
Scroll to Top