Zahnzusatzversicherung kündigen Muster Vorlage pdf word kostenlos

Ist Ihre Zahnzusatzversicherung kündbar? Die meisten Versicherungsgesellschaften beginnen mit einer Mindestvertragslaufzeit von zwei oder drei Jahren. Erst mit Ablauf dieser Zeitdauer können Sie Ihre Zahnzusatzversicherung aufheben. Anschließend können Sie in der Normalfall jedes Jahr kündigen. Die Kündigungsfrist für die Zahnzusatzversicherung beträgt im Normalfall 90 Tage.

Wenn Sie Ihre Zahnzusatzversicherung kündigen, erhalten Sie von der Krankenkasse keine Kostenerstattung. Die Rede ist nicht von einem Sparvertrag sondern von einer Risikoversicherung! Wenn Sie also glauben, dass Sie einen Teil Ihrer Prämie zurückbekommen, wenn Sie kündigen, haben Sie sich leider getäuscht.

Zahnzusatzversicherung kündigen Muster Download – Zahnzusatzversicherung beitragsfrei stellen?

Die private Zahnzusatzversicherung kann in der Regel nicht beitragsfrei gestellt werden. Andernfalls könnten Sie die Versicherung jederzeit beenden, wenn Sie keine der Leistungen benötigen und sie auf Wunsch fortsetzen.

Können Sie Ihre bestehende Zahnzusatzversicherung wechseln?

Wann sollten Sie Ihre Zahnzusatzversicherung wechseln? Dem Grunde nach können Sie Ihre Zahnzusatzversicherung allzeit wechseln und Ihren Vertrag kündigen. Sie müssen jedoch die Mindestvertragsdauer und die Kündigungsfrist einhalten.

Steigt der Beitrag für die Zahnzusatzversicherung je älter Sie werden?

Bei allen Tarifen wird davon ausgegangen, dass sie umso teurer sind, je älter die versicherte Person zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses ist. Da die Notwendigkeit von Zahnbehandlungen und Zahnersatz in der Regel mit dem Alter zunimmt, betrachten die Versicherer dies als ein höheres Risiko.

Zahnzusatzversicherung kündigen Muster Vorlage pdf word kostenlos
Array