Auftrag stornieren Muster Download PDF – Bestellung widerrufen Muster Word

Auftrag stornieren Muster

Je nachdem, wie die Auftragserteilung abgeschlossen wurde, kann die Bestellung möglicherweise storniert oder widerrufen werden. Für Verbraucher gilt: Für Haus-Verkäufe (§ 312 BGB) und für Fernabschlüsse (z. B. über das Internet) gilt in der Regel eine Widerrufsfrist von 14 Tagen. Eine Stornierung ist jedoch in der Regel mit Kosten verbunden. Denn wenn der Auftragnehmer angibt, dass eine auf die Bestellung zugeschnittene besondere Dienstleistung oder Besorgung ausgeführt wird und diese ganz oder teilweise abgeschlossen wurden, müssen die anfallenden Kosten in der Regel bezahlt werden.

Auftrag stornieren Vorlage – Musterbrief Vorduck PDF

Das komplette Anschreiben kann unten heruntergeladen werden

Haben Sie Widerrufsrechte für jeden Vertrag?

Nein! Sie können nur folgende Käufe und Verträge zurückziehen:

1. „Fernverkauf“ – ein Vertrag, der nur über Fernkommunikation geschlossen wird: über das Internet, während des Anrufs, durch Brief, Postkarte oder Fax.
Vorausgesetzt, der Unternehmer betreibt sein Geschäft regelmäßig im Fernabsatz.

2. Außerhalb der Geschäftsräume: An der Haustür Ihres Hauses, am Arbeitsplatz, auf der Straße, oder beispielsweise bei einer Kaffeefahrt.

Wie hoch ist die Reiserücktrittgebühr?

Normalerweise ist die Stornierungsgebühr gestaffelt, z. B. macht sie 30 Tage vor Abflug 15 bis 20 % des Gesamtpreises eines Pauschalfluges aus, während sie bei kurzfristigen Stornierungen 7 Tage vor der Stornierung durchschnittlich 50-70 % des Gesamtpreises betragen. Je Vertrag können die Kosten jedoch höher sein.

Scroll to Top